IMNU Malzkaffe Röstfein Rebranding
 

ImNu Malzkaffee  – Rebranding

Aufgabenstellung:
Im Rahmen des Kurses Corporate and Identity Design an der FHP, sollte das Corporate der Marke ImNu Malzkaffee – der Firma Röstfein und dessen Produktpalette – einem Rebranding unterzogen werden, ohne dabei auf die Dachmarke Röstfein zu verweisen.

Die neue Gestaltung:
Die neue Gestaltung verleiht der Marke ImNu Malzkaffee eine natürliche, auf die Inhaltsstoffe bezogene Erscheinung und verweist im Kern auf die Grundzutaten Gerste, Rogge und Malz. Die Farben der Grundzutaten wurden adaptiert und in die Gestaltung überführt. Das Logo wurde in Zusammearbeit mit Roy Mießbach gestaltet und umgesetzt.

Dank moderner 3D Visualisierungen kann die Wirkung der neuen Marke überprüft werden. Kostenintensive Studioaufbauten – wie bei der klassischen Produkt-Fotografie üblich – wurden durch 3D-Darstellungen ersetzt.

Credits:
Lehrender: Prof. Matthias Beyrow
Teamarbeit: Roy Mießbach
CI-BASICs (SS11)
Kommunikationsdesign
1.125 Corporate Identity
Sommersemester 2011

<– Zurück