• Tempo 01
  • Tempo 02
  • Tempo 03

 
 

Tempo: So himmlisch war weich noch nie

Entwicklung einer Advertising–Design Kampagne aus eigenen Bildern und Fotomaterial. Federführend erarbeitete ich in Zusammenarbeit mit Roy Mießbach die Konzeption und Gestaltung der Tempo-Kampagne. Ansatz unserer Idee war die Reduzierung der Marke auf seine visuellen Kernelemente. Der Öffnungsmechanismus – als unser Schlüsselelement der Marke – steht hierbei im Fokus unseres Ansatzes und bildet den visuellen Kern der Kampagne. Bei unseren ersten Entwürfen stellten wir insbesondere fest, dass die Marke bei Benutzern bereits assoziiert wird, als wir mit dem roten Balken des Verschlussteils experimentierten. Herausgekommen sind 2 einprägsame Kampagnen-Motive, welche im Print- und Displaybereich ihre Anwendung finden können.

Credits:
Lehrende: Jutta Simson
Fotocredits: Roy Mießbach


 

<– Zurück